VEREINS NEWS

Leiteressen


Getu Trainingstag


Seniorinnen-Reise: Ausflug der fitten Frauen

Am 18. September versammelten sich 11 Frauen bei neblig kühlen Wetter um 9.00 Uhr am Bahnhof Bonstetten. Schon da wurde gerätselt, wohin die Reise wohl geht. In Zürich war klar, auf den Uetliberg oder in den Zoo. Doch mit dem Tram ging es zum Klusplatz. Dort gab es Kaffee ohne Gipfeli aber vom Chef offerierte Zwetschgenkuchen. Weiter ging die Fahrt mit dem Bus nach Maur und von dort zu Fuss  an den Greifensee. In der Schifflände gabs Zmittag. Zur Verdauung vergnügten sich einige AHV-Teenager auf dem Kinderspielplatz. Bei Sonnenschein genossen wir die Schiffrundfahrt und von Niederuster fuhren wir nach Uster. Dort noch schnell beim Bäcker Broteinkauf und anderes mehr und mit der S5 direkt nach Bonstetten zurück. Es war ein schöner Tag ohne Hetz, Handy, Motzen und Gschtürm. Einfach de Fridä. 

Gianna Meili


TSV Reise ins Engadin


Kant. Gerätemeisterschaften in Bonstetten

Am letzten Augustwochenende fand zum Abschluss des Sommers die Kantonale Gerätemeisterschaft in Bonstetten statt. Für uns bedeutete dies die letzte Möglichkeit der Saison 2019, um unser Können in einem krönenden Abschluss zu zeigen.

 

Wie dies erfolgreich absolviert wird, haben uns prompt die Turnerinnen der Kategorie 4 gezeigt. Alle konnten mit ihren Fähigkeiten an den Geräten überzeugen und Auszeichnungen mit nach Hause nehmen – angeführt von Chiara Fiorillo, die mit ihrem grossartigen 8. Rang bei rund 220 Konkurrentinnen zuvorderst mitmischen konnte. Somit verlieh sie ihrer Debütsaison in dieser Kategorie einen phänomenalen Abschluss. Gefolgt wurde sie von ihren Teamkolleginnen Lynn Grosjean und Giulia Ambros auf den Rängen 35 und 43.

 

In der Kategorie 5A war es Helena Sutz mit Rang 54, die die Wertungsrichter mit ihrem Können beeindrucken konnte und eine Auszeichnung erreichte. Dies gelang in der Kategorie 5B ihrer Kollegin Anja Wicki mit Rang 43.

 

In der Kategorie 1 konnte Fabrice Paschoud mit seiner Darbietung ebenfalls überzeugen und turnte sich auf den 16. Rang und zur Auszeichnung. In der Kategorie 2 waren es die Turnerinnen Céline Grabherr auf Rang 93 und Malena Schmidt auf Rang 100, deren Übungen gegen die ihrer zahlreicher Mitstreiterinnen überzeugten und mit Auszeichnungen belohnt wurden.

 

Leider brachte natürlich der letzte Wettkampf der Saison für viele von uns auch den spätsommerlichen Druck, nochmals das Beste aus sich herauszuholen – und nicht allen unseren Turnerinnen und Turnern konnten die Nerven diesem gleichgut wiederstehen. Mit schwitzigen Händen und grossen Hoffnungen gelang es trotz einiger solider Turnübungen und Erfolgen an einzelnen Geräten nicht allen, Auszeichnungen zu ergattern.

 

So kehren manche unserer Mädchen und Jungs nach einem schwierigen Wettkampf mit neuer Motivation in die Turnhalle zurück, um im nächsten Frühling frisch in die neue Saison zu starten. Wir blicken aber auf eine gute Saison zurück, aus deren Höhen und Tiefen wir nun in der Vorbereitungsphase für die kommende Saison 2020 lernen können. Gestärkt und mit frischem Elan geht es dann im nächsten Jahr mit neuem Können zurück in die Wettkampfshallen!


Jugendspieltag in Affoltern a/A


World Gymnaestrade Dornbirn

Vom 7. bis 13. Juli 2019 fand in Dornbirn (Österreich) die 16. World Gymnaestrada statt. Mit Maja Loder und Karin Illi waren zwei Turnerinnen aus dem TSV Bonstetten mit dabei. Hier zum Bericht.


Eidg. Turnfest Aarau

Jugi, Getu, Aktiv-Riege, Turnerinnen aus den Erwachsenenabteilungen: Der TSV Bonstetten war am Eidgenössischen Turnfest (ETF) vom 13. bis 23. Juni 2019 in Aarau gut vertreten! Den vollständigen Bericht finden Sie hier


Getu am Eidg. Turnfest Aarau

 

 

Die Turnerinnen und Turner unseres K5 hatten die Möglichkeit, am Riesenevent des Eidgenössischen Turnfestes in Aarau teilzunehmen, und sich dort mit hunderten von Mitturnern aus der ganzen Schweiz zu messen.

 

Ganz besonders gratulieren wir hier Helena Sutz, die mit ihrer Leistung überzeugen konnte und eine Auszeichnung nach Bonstetten brachte. 


Dä schnällscht Unterämtler


Getu am Turnfest Obfelden

Auszeichnungen:

K3 – Matyas Vigassi (unser Medaillenjäger)

K4 – leider knapp verpasst hinter der letzten Auszeichnung : Lynn Grosjean und Chiara Fiorillo

K5 – Helena Sutz

 

Ende Mai haben wir mit den Turnerinnen und Turnern ab K3 das Regionalturnfest in Obfelden besucht.

Ein Anlass, auf den schon alle lange aufgeregt waren. Ist es doch eine grössere Angelegenheit.

Zusammen sind wir am Morgen von Bonstetten mit dem Zug via Affoltern nach Obfelden gereist.

Nach einem kleinen Marsch sind wir auch schon auf dem Festgelände angekommen. Neben den Getu Wettkämpfen, konnte man auch

mitverfolgen, wie diverse Jungs ihren Wettkampf im Schwingen absolvierten.

 

Neben dem Wettkampf, bei dem die einen mehr, die anderen weniger Glück hatten, genossen wir auch das Regionalturnfest.

Soft Ice, Pommes und Funpark durften da natürlich nicht fehlen. So posierten unsere Mittleren fröhlich aufgestellt auf der Wiese, während

die Grossen vor dem Fun Park diverse Übungen in Szene setzten.

 

Es war ein tolles, unvergessliches Fest mit bleibenden Erinnerungen. Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben.

 

Rangliste: http://ztv.ch/site/index.php/anlaesse/alle-ranglisten

 


MUKI Turnen

Infos zu allen Kursen: TSV Muki Vaki Turnen


WIR SUCHEN DICH !!! PRÄSIDENT ODER PRÄSIDENTIN GESUCHT!


Weitere Infos und Fragen können gerne via Vorstand eingeholt werden. Sandra Wicki, Micheline Heer, Emilie Gachet, Melanie Romer